Ein neues Kapitel - Yoga für Schwangere


Liebe HypnoBirthing-Mamis und Papis, ich erweitere mein Angebot. Ab 12.02.2021 gibt es wöchentlich am Freitagvormittag eine Yogaeinheit für Schwangere.


Die Einheit wird rund 1,5 Stunden dauern und - solange es notwendig ist - online abgehalten werden.


Wir beginnen jede Stunde mit einem schönen Mantra, um uns Kraft und Energie für die darauf folgenden Asanas zu holen. Während unserer Praxis kräftigen wir unsere Körper, dehnen sanft und spüren immer wieder nach, was unser Körper gerade braucht; verschiedene Atemtechniken und Loslassübungen sowie eine wunderbare, lange Endentspannung runden unsere gemeinsamen Stunden ab.


Dein Baby wird während den Übungen sanft geschaukelt, kann sich rundum wohl fühlen und spüren, dass du dich entspannst und es dir gut geht. Mit Yoga in der Schwangerschaft stärkst du die Bindung zu deinem Baby und gibst ihm damit Urvertrauen und Selbstgefühl für das ganze Leben mit.


Neben Hatha-Yoga haben mich auch einige feine Kundalini-Yogaübungen während meiner Ausbildung beeinflusst. Du bekommst also einen abwechslungsreichen Mix aus verschiedenen Yogastilen mit auf den Weg.


Wie läuft das ab? Bitte melde dich per Mail (karin.kaiblinger@outlook.com) für die Schnupperstunde am 12.2. / 9 Uhr an. Du kannst gerne geben, was du magst. Ab 19.2. beginnt der 8-teilige Kurs (150 €). Du kannst natürlich auch gerne Einzelstunden buchen (18 €)

Bei Anmeldung erhältst du den Link zum Yoga-Zoom-Raum, der für die gesamte Kursdauer gültig ist.


Du hast an diesem/en Tag/en keine Zeit? Gerne schicke ich dir die Aufnahmen zu.


Ab wann kannst du Yoga für Schwangere besuchen? Du kannst gleich zum Beginn deiner Schwangerschaft starten.


Du hast noch nie Yoga gemacht und möchtest aber trotzdem einen Yogakurs für Schwangere besuchen. Geht das? Ja, natürlich, du kannst jederzeit einsteigen. Wir üben sehr sanft, so dass du auch als "ganz junge Yogini" leicht mitkommst. Die Yogaeinheit ist rein auf die Bedürfnisse werdender Mamis abgestimmt.


Gibts auch eine Partnereinheit? Ja, ich finde Partnereinheiten super. Den Termin dafür stimmen wir im Kurs gemeinsam ab.


Was brauchst du während den Einheiten? Neben einer stabilen Internetverbindung sind ein Miko und eine Kamera gut, damit ich dich auch hören und sehen kann und vielleicht notwendige Hilfestellung geben kann.

Eine Yogamatte, bequeme Kleidung, eventuell einen Yogablock (ein dickes Buch tuts auch) und einen Yogagurt (hier kannst du auch einen Bademantelgürtel oder einen Schal benutzen). Für die Endentspannung und auch um deine Knie ggf. zu polstern, leg dir bitte auch noch eine Decke bereit.


Ich freu mich schon so sehr auf unsere erste Yogaeinheit und bin sicher, wir werden viel Spaß miteinander haben.


Du hast noch Fragen? Melde dich gerne bei mir!


Alles Liebe und Namasté,

deine Karin





Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square